Search
Wir sind Mitglied von  minimieren 
  

Willkommen!  minimieren 

Nächstes Treffen der Gruppe Ruhrgebiet

Solltet Ihr an einer Teilnahme in dieser regionalen Gruppe interessiert sein wendet Euch bitte an kho (at SQLPASS punkt de) oder fge (at SQLPASS punkt de) oder ile (at SQLPASS punkt de)

Thema: Plan Caching

Treffpunkt: am Dienstag, den 09.05.2017 19:00 Uhr

Sprecher: Torsten Strauß 

In einem praxisorientierten Vortrag (Level 300) werden wir ein Verständnis für das Thema Plan Caching erarbeiten. Dabei fokussieren wir uns auf die Themen:

  • Ad hoc query caching – unsichere vs. sichere Abfragen

  • sp_executesql

  • Parametrisierungen in Abfragen und Auswirkungen auf den Plan Cache

  • Optimizing for ad hoc workloads

  • Forced Parameterization

  • Stored Procedures, Functions und Views

  • Gründe für Plan Rekompilierungen

  • Gründe für das Löschen des Plan Caches

Vorbereitet wird der Vortrag von Torsten Strauß (CO-Founder der SIG SQL Server Internals, MCSE Data Platform 2014, MCSA 2012, MCSA 2008, MCP, MCT) der als MI Delivery Manager und Database Engineer bei der BP Europe SE beschäftigt ist. Seit mehr als 12 Jahren beschäftigt sich Torsten mit dem SQL Server und hat bereits einige Vorträge zu den Themen SQL Server Internals, Integration Services, MDX und Datawarehouse Design gehalten.

 

Veranstaltungsort:

GDS Business Intelligence GmbH

Karlstr. 152

45329 Essen

Bitte gebt ein kurzes Feedback falls Ihr kommt.  

Weiter geplante Treffen:

- 20.06.2017

- 13.07.2017

- 08.08.2017

- 14.09.2017

- 10.10.2017

- 14.11.2017

- 14.12.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 





 

Hoffen Sie noch, oder testen Sie schon? Testing in BI Projekten 
  

Vorherige Treffen  minimieren 

 

    Di 26.01.2016  Frank Geisler; GDS Bi GmbH: Power BI 2.0

    Do 15.01.2015 Torsten Strauß; BP: Indexarchitektur Teil 3

    Di 10.02.2015  Dr`s Inn

    Do 12.03.2015  Marcel Franke; pmone AG: Wie modelliere ich mein EDW?

    Di 14.04.2015  Torsten Strauß; BP: Indexarchitektur Teil 4

    Di 12.05.2015  Gaby Munster & Tillmann Eitelberg; oh22data: Von MDS nach SSRS-ein kleines Beispiel

    Di 09.06.2015  Uwe Ricken; db Berater GmbH: Connections-Session-Requests: Monitoring von SQL Server

    Do 16.07.2015  Frank Geisler; GDS Buisness Intelligence GmbH: SQL Server 2016

  • Februar 2014

    Always On

    Frank Geisler



  • Januar 2014

    Instrumente der strukturierten Datenbankentwicklung

    Torsten Strauß
  • Dezember 2013

    Weihnachtsgrillen

    BI Funktionalitäten mit Excel



  • November 2013







    SQL attacked - Angriffsszenarien auf den SQL Server







    Andreas Wolter
  • Oktober 2013







    Neuerungen in T-SQL in SQL Server 2012







    Frank Geisler
  • September 2013







    Monitoring for free







    Volker Bachmann
  • August 2013







    DQS - Data Quality Services







    Tillman Eitelberg
  • Juli 2013







    Doctor's Inn







    Klaus Höltgen & Frank Geisler
  • Juni 2013







    Testbasiert und mit Backlog, Erfahrungen mit dem agilen DWH







    Christoph Seck
  • Mai 2013







    Advanced Data Visualization with SQL Server Reporting Services







    Tillmann Eitelberg, Gabriele Münster
  • April 2013







    Big Data – Hype oder Realität







    Marcel Franke, PMOne
  • März 2013







    Complex Event Processing (CEP) mit StreamInsight







    Sandra Geisler
  • Februar 2013







    Von Locks zu Deadlocks bis hin zu Transaktion Isolation Level







    Andreas Wolter, Sarpeon Quality Labs
  • Januar 2013







    BI Neuerungen in Office 2013







    Volker Hinz, Microsoft
  • Dezember 2012







    Weihnachtsgrillen bei Evaco
  • November 2012







    Cloud Computing – SQL Server in der Cloud von Szenarien für Development-, Test- und Evaluations-Umgebungen







    Patrick Heyde, Microsoft
  • Oktober 2012







    Lightswitch - Ein Überlick







    Frank Geisler
  • September 2012







    Doctors Inn







    Klaus Höltgen / Frank Geisler
  • August 2012







    SSIS Performanceoptimierung







    Referent: Torsten Strauss
  • Juli 2012







    Column Stored Index







    Referent: Frank Seiwerth, Technologieberater Microsoft
  • Juni 2012







    Hosting Sharepoint Datenbanken für den DBA (Do's & Don'ts)







    Patrick Heyde,Technical Evangelist für SharePoint Development und SQL & BI & Windows Azure
  • Mai 2012







    SQL Server System- und Datenbanksicherheit, „Fallstricke und Best Practices“







    Referent: Andreas Wolter
  • Apr 2012







    SSIS VOM EINSTIEG BIS ZUM PROFESSIONELLEN PAKET







    Referent: Torsten Strauss
  • Mär 2012







    Technischer Überblick: Cloud on your terms







    Referent: Volker Hinz, Microsoft
  • Feb 2012







    MDX Workshop Teil 3







    Referent: Torsten Strauss





  • Jan 2012







    Doctors Inn







    Referent: Klaus Höltgen





  • Dez 2011







    Weihnachtsgrillen & Neuigkeiten vom SQL Server 2012







    Referent Volker Hinz, Microsoft





  • 10.11.2011







    Power View alias Crescent - was geht?







    Referent: Volker Hinz, Microsoft





  • 20.10.2011







    MDX Workshop für Einsteiger Teil 2







    Referent: Torsten Strauss





  • 20.09.2011







    MDX Workshop für Einsteiger Teil 1







    Referent: Torsten Strauss 
  • 11.08.2011







    Doctor's Inn: SSIS Probleme schnell gelöst







    Referent: Klaus Höltgen & Frank Geisler  





  • 12.07.2011







    Slowing Changing Dimensions







    Referent: Torsten Strauss







    Vortrag & Skripte: Download





  • 16.06.2011







    Documentationstool im praktischen Einsatz







    Referent: Dr. Phil Thait





  • 19.05.2011







    Doctor's Inn







    Diverse Fragen zu Problem der Community wurden erörtert und gelöst! ;-)





  • April 2011







    Erste Erfahrungen mit dem TFS







    Referent: Frank Geisler





  • 15. März 2011







    Drei interessante Projekte im Umfeld des SQL Servers







    Referent: Markus Fischer, Microsoft  
  • 10. Februar 2011







    Data Mining -- Einführung, Abgrenzung und ein praktischer Einstieg







    Referent: Artus Krohn-Grimberghe 





  • 18. Januar 2011 







    SSIS Neuerungen mit SQL Server "Denali"







    Referent:Oliver Engels, oh22data GmbH

 

 9. November 2010

  • SSIS: Multiserver Jobsteuerung







    Referent: Klaus Höltgen

5. Oktober 2010

  • Replikation von SQL Servern







    Referent: Johannes Curio

14. September 2010

  • BI Indexing Connect & Pivot







    Referent: Markus Fischer, Microsoft

12. August 2010

  • Einführung in Spatial Data mit dem SQL Server 2008 - Beispiel aus der Praxis







    Referent: Sandra Geisler

 13. Juli 2010

  • Doctor's Inn im Road Stop

 10. Juni 2010

  • MDX Grundlagen







    Referent: Klaus Höltgen

11. Mai 2010

  • Sharepoint Grundlagen







    Referent: Frank Geisler

11. März 2010

  • Script Komponenten in SSIS 







    Alexander Willinek zeigt wie Script Komponenten im SSIS Umfeld eingesetzt werden können.
  • Doctor's Inn - SSIS







    Thema wird diesmal Entwicklung mit SSIS sein und behandelt konkrete Problemstellungen der teilnehmenden User.

11. Februar 2010

  • Dynamische Erstellung von SSIS-Paketen







    Der Vortrag befasst sich mit der Zusammensetzung und Verwaltung von SSIS-Paketen in







    Programmcode am Beispiel von C#.







    Referentin Sandra Geisler, RWTH Aachen University 







    Download

14. Januar 2010

  • Master Data Management







    Referent Lars Bathen, cundus AG 







    Download
  • Geodaten mit Reporting Services 2008







    Referent Markus Fischer, Microsoft Deutschland

09. Dezember 2009

Themen:

  • Weihnachtsgrillen bei evaco 







    Nochmal danke an Alexander für das reichhaltige Angebot und die Organisation!
  • Doctor's Inn







    => Wie baue ich einen Analysis Services Cubes (Theorie & praktische Durchführung)







    => Wie funktioniert das Mirroring im Detail

 

 

 24. November 2009

 

Themen:







    * BI mit SharePoint 2010







    * Excel 2010 als BI Client







    * Report Builder 3.0







    * Maps







Referenten:







Martin Vach, Mircosoft Deutschland GmbH







Markus Fischer, Mircosoft Deutschland GmbH

06. Oktober 2009

Data Protection Manager 2007







DPM 2007 ermöglicht IT-Administratoren, durch eigenen Support für Exchange Server 2007-, Office Share Point Server 2007- und SQL Server 2005-Technologien, mehr Daten in einem kürzeren Zeitraum wiederherzustellen und zu sichern.

10.Septemer 2009 

Jubiläumsveranstaltung "5 Jahre PASS" mit Sonderthema 







Themen:

 

  • Übersicht über PASS Deutschland e.V. zum fünfjährigen Bestehen,







    Klaus Höltgen, RGV Ruhrgebiet
  • SQL Server 2008 R2: Self Service BI, SQL Server Data Warehouse Scale Out und weitere Neuheiten, Markus Fischer, Microsoft

In der ersten Hälfte 2010 wird Microsoft basierend auf der SQL Server Technologie die Basis für eine Scale-out SQL Server Lösung für sehr große DWH liefern. Das derzeit unter dem Codenamen Madison bekannte Produkt basiert auf der MPP-Technologie (Massively Parallel Processing), die von DATAllegro entwickelt und von Microsoft erworben wurde. Mit dieser Technologie, die sich schon im Praxiseinsatz bewährt hat, werden DWH im Bereich von mehreren 100 TB möglich sein.

Im Bereich Business Intelligence wird mit dem Produkt Gemini ein In-Memory Online Analytic Processing (OLAP) Client integriert, der "Self Service BI" durch Datenanalyse in großem Umfang und die Datenmodellierung in Excel auf Basis verschiedenster Datenquellen in der Office Plattform ermöglicht.

 

13. August 2009

  • Eine Einführung in eine Entwicklungsumgebung für Microsoft SQL Server T-SQL, Olaf Pietsch 







    Erfahrungen aus einem mehrjährigen SQL Projekt mit mehreren Entwicklern auf Basis von SQL Server werden vorgestellt. Das Projekt startete mit der Version SQL Server 2000, wurde dann auf die Version 2005 migriert und seit Dezember 2008 ist SQL Server 2008 in Einsatz.







    •         Wie sieht die Architektur aus?







    •         Welche Regelungen für SQL Datenbanken wurden getroffen?







    •         Welche Erfahrungen wurden gemacht?







    Der SQL Server bringt viele Tools mit, die man für die Entwicklung nutzen kann, wie







    •         SQL Server Management Studio







    •         SQL Server Business Intelligence Development Studio







    •         SQL Server Profiler







    Darüber hinaus werden Source Code Kontrollsysteme für SQL Scripte eingesetzt, wie







    •         Visual Source Save - bis 2009







    •         Team Foundation Server (TFS) - ab 2009







    Weitere Tools kommen zu Anwendung:







    •         Red-Gate: SQL Compare







    •         Red-Gate: SQL Data Compare 







    Vortrag: Download

 

9. Dezember 2010

  • Weihnachtsgrillen bei Evaco
  • SQL Server Monitoring –  besser mit dem System Center Operations Manager oder mit dem SQL Server Utility?







    Referent: Frank Seiwerth, Technologieberater Microsoft Deutschland

 

  

 minimieren 
  

Unser Newsletter  minimieren 

Unseren aktuellen Newsletter im PDF-Format gibt es hier zum Download:

Das Newsletterarchiv ist im Mitgliedsbereich zugänglich.

Zusätzlich ist der Newsletter beim Anbieter ISSUU.COM auch als E-Magazine in einer Online-Version verfügbar.


 minimieren 

Das (kostenfreie) SQL Server Event im Sommer: 10. Juni 2017 in St. Augustin